Ministerium für öffentliche Arbeiten und Wohnungsbau bietet Infrastrukturinvestitionen in Dubai Expo 2020

DUBAI, UAE, November 23, 2021 /EINPresswire.com/ — Das Ministerium für öffentliche Arbeiten und öffentlichen Wohnungsbau (PUPR) bietet Investoren, die von Montag bis Dienstag (15.-16. November 2021) am Investment Forum Expo 2020 Dubai, Vereinigte Arabische Emirate, teilnehmen, Investitionskooperationsmöglichkeiten für eine Reihe von Infrastrukturprojekten. An der Veranstaltung nahmen Vertreter des Ministeriums für öffentliche Arbeiten und öffentlichen Wohnungsbau, Agus Sulaeman, Direktor für Systementwicklung und Finanzierungsimplementierungsstrategie des Ministeriums für öffentliche Arbeiten und öffentlichen Wohnungsbau, und Putut Marhayudi, Direktor für Baudienstleistungsentwicklung, teil.

Agus Sulaeman, Direktor für Systementwicklung und Finanzierungsimplementierungsstrategie des Ministeriums für öffentliche Arbeiten und öffentlichen Wohnungsbau, sagte, ein geschätztes Budget von 146 Milliarden US-Dollar für die Infrastrukturentwicklung im Sektor der öffentlichen Arbeiten und des öffentlichen Wohnungsbaus im Zeitraum 2020-2024.

"Der Staatshaushalt (APBN) kann nur 30 Prozent oder rund 44 Milliarden US-Dollar dieses Bedarfs decken, sodass eine Finanzierungslücke von rund 102 Milliarden US-Dollar verbleibt“, sagte Agus.

Die restlichen 70 % stammen aus Investitionen, die kontinuierlich durch verschiedene Maßnahmen verfolgt werden, um wettbewerbsfähig und attraktiv zu bleiben, wie beispielsweise kreative Road-Finance-Programme und steuerliche Anreize für neue Investitionen. Um das Interesse der Investoren an einer Teilnahme am Public Private Partnership (PPP)-Programm zu erhöhen, hat die Regierung laut Agus eine Reihe von Vorschriften erlassen, darunter das Gesetz Nr. 11 von 2020 über die Schaffung von Arbeitsplätzen, das Unternehmern mehr Möglichkeiten bieten soll. in Indonesien zu investieren, inländische Infrastruktur.

"Derzeit hat das Ministerium für öffentliche Arbeiten und öffentlichen Wohnungsbau 145 Infrastrukturentwicklungsprojekte im Wert von etwa 92 Milliarden US-Dollar im PPP-Programm. Es gibt 53 Projekte in der Angebotsphase, 69 Projekte in der Vorbereitungsphase und 23 Projekte in der Transaktionsphase", sagte Agus.

Von dem oben genannten Betrag, sagte Agus, stehen 6 Projekte im Bereich öffentliche Arbeiten und öffentlicher Wohnungsbau zur Verfügung, darunter 5 Mautstraßenprojekte, 1 Dammwartung und ein Mini-Wasserkraftwerk mit einer Gesamtprojektinvestition von 5,96 Milliarden US-Dollar. Die Projekte sind die Mautstraße Semanan-Balaraja (32,72 km), Mautstraße Kamal-Teluknaga-Rajeg (28,6 km), Mautstraße South Sentul-Karawang Barat (61,5 km), Mautstraße Bogor-Serpong über Parung (31 km). km). , 1 km), die Mautstraße Cikunir-Karawaci (40 km) und die Instandhaltung des Bintang Bano Dam und der BOT PLTA.

Putut Marhayudi, Director of Construction Services Development, sagte, dass es zwei Plattformen gibt, die ausländische Unternehmer nutzen können, um in den Infrastruktursektor zu investieren. Erstens als Gesellschaft mit beschränkter Haftung in ausländischem Besitz und zweitens als ausländisches Baudienstleistungsunternehmen.

"Durch Gesetz Nr. 11 von 2020/Omnibus Act ist die Vereinfachung der Geschäftstätigkeit eines der Hauptziele der Regierung der Republik Indonesien, einschließlich des Bürokratieabbaus und der Vereinfachung des Geschäftslizenzierungsverfahrens“, sagte Putut.

Media Liaison Officer
Indonesia Pavilion
email us here
Visit us on social media:
Facebook
Twitter


Source: EIN Presswire